MENSCHENRECHTE / CHARITY

Aaaah, yes! Wir sind üüüberglücklich,

…dir heute mitteilen zu können, dass wir es geschafft haben unter anderem zwei tolle Partner für unser Charity Event am 25. Januar 2020 zu gewinnen, die ihre Produkte fair und zur Stärkung der Landwirte in den südlichen Ländern der Welt produzieren und handeln.

Dazu gehört zum einen die GEPA – The Fair Trade Company.

GEPA – The Fair Trade Company ist der größte europäische Importeur fair gehandelter Lebensmittel und Handwerksprodukte aus den südlichen Ländern der Welt. Vor allem Kaffe, Schokolade und Tee. 

Hier das Herzens-Statement der GEPA:

„fair+“ heißt für uns: Wir leisten in vielen Bereichen mehr, als die allgemeinen Fair-Handelskriterien verlangen. Uns treibt als Pionier an, zusammen mit unseren Partnern im Süden für ein besseres Leben zu arbeiten – mit Respekt vor Mensch und Natur.

Dabei möchten wir die globale Abwärtsspirale auf der Suche nach dem billigsten Produkt immer wieder neu durchbrechen. Produkte höchster Qualität wie Kaffee, Tee, Honig, Schokolade oder Handwerk stehen bei uns im Mittelpunkt – genauso wie die Wertschätzung für die Arbeit unserer Partner.  

Wir sind Teil der internationalen Fair-Handelsbewegung: Zusammen mit vielen engagierten Menschen in Weltläden und Aktionsgruppen setzen wir uns immer wieder für eine Veränderung von ungerechten Welthandelsstrukturen ein. 

Das unterstützen Sie mit uns: Denn der Name GEPA steht für Fairen Handel – weltweit.

….und zum anderen die ________. Psssst. Die Gesellschaft stellen wir dir nächste Woche hier und auf meiner Facebookseite vor!

Bis dahin, alles Liebe, deine Lisa & Friends

PS. Könnt ihr euch vorstellen, wie uns die GEPA auf unserem Charity Event unterstützen wird? Kommentiere hier mal deinen Tipp.

TICKETS 

Erhältst du hier über diesen Link